Telefonisch erreichbar unter
0 25 41/ 7 00 75

Datenschutz & Impressum

Heribert Thesing GmbH

Boschstraße 12

48653 Coesfeld

Telefon: 0 25 41/ 7 00 75

Telefax: 0 25 41/ 42 22

Email: info@baustoffe-thesing.de

Geschäftsführer: Norbert Thesing

Umsatzsteuer-ID: DE 124469724

Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Coesfeld
Registernummer: HRB 1240

Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung)
Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

Inhaltlich Verantwortlicher bezüglich des im Impressum genannten Diensteanbieters gemäß § 55 RStV ist Norbert Thesing, Boschstraße 12, 48653 Coesfeld.

Datenschutz

Wir möchten Sie im Folgenden über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten über diese Webseite und deren Verwendung unterrichten.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

Heribert Thesing GmbH
Boschstraße 12
48653 Coesfeld

Telefon: 0 25 41/ 7 00 75
Telefax: 0 25 41/ 42 22
Mail: info@baustoffe-thesing.de

Die Gesellschaft wird gesetzlich durch ihren Geschäftsführer Norbert Thesing vertreten.

2. Umfang und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Aufruf unserer Webseite werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Webserver dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Der Betrieb des Webservers erfolgt durch einen zuverlässigen Auftragsverarbeiter. Bis zur automatischen Löschung nach einigen Tagen werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
  • Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Webseite, von der aus der Besucher auf die unsere Webseite gelangt (sog. Referrer-URL),
  • Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck, die Verbindung zu unserer Webseite zügig aufzubauen, eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt nur, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme nehmen wollen bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten.

3. Cookies

Auf der Webseite werden Cookies eingesetzt. Das sind kleine Datenpakete, die zwischen dem Server unserer Webseite und Ihrem Browser ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Ihre Browsereinstellungen können Sie so einrichten, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

Konkret setzen wir vier Cookies ein, drei davon für den Analysetool Google Analytics, einer zum Speichern eines Widerspruchs gegen die Nutzung von Google Analytics.

a) Goolge Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die für Google Analytics eingesetzten Cookies dienen zum einen der Drosselung der Anfragerate, zum anderen dazu, die Nutzung der Website durch ihre Besucher auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen, zur Standortbestimmung der Besucher sowie zum Schutz des Dienstes von Google und des Webseitenbetreibers.

Unmittelbar nach Aufruf unserer Webseite können Sie entscheiden, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen. Der Einsatz von Cookies beruht dann auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO).

Daneben können Sie jederzeit die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein sog. Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

b) Cookie zum Speichern des Widerspruchs
Wenn Sie den Einsatz von Google Analytics ablehnen, kommt ebenfalls ein Cookie zum Einsatz, damit Ihre Entscheidung auch bei einem erneuten Besuch unserer Webseite beachtet werden kann. Dieser Cookie wird 12 Wochen nach dem Löschen dieser Webseite vom Webserver, auf dem diese Internetseite gespeichert ist, gelöscht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist insoweit gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck, Ihre Entscheidung, die Verwendung von Google Analytics abzulehnen, zu beachten.

4. Rechte von betroffenen Personen


Wenn im Einzelfall die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben natürliche Personen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft über die vom Verantwortlichen verarbeiteten Informationen, die sich auf die jeweils betroffene Person beziehen (personenbezogene Daten)
  • Recht auf Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung mit der Folge, dass personenbezogene Daten nur noch mit Einwilligung der betroffenen Personen oder zu ganz bestimmten Zwecken verarbeitet werden dürfen
  • Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, die vom Verantwortlichen auf ein berechtigtes Interesse i. S. d. Art. 6 Abs. Satz 1 Buchstabe f) DSGVO gestützt werden
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf einer von der betroffenen Person erteilten Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten, die dem Verantwortlichen von der betroffenen Person bereitgestellt wurden
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde; eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie auf folgender Internetseite: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_L...

Zu den Aufsichtsbehörden, an die Sie sich wenden können, gehört auch die für uns zuständige Aufsichtsbehörde: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf.

Umsetzung

Heise Homepages | Homepage erstellen lassen

Heise RegioConcept | Online Marketing Agentur